Mashreq: 5 Lektionen zur Steigerung der Frauenarbeit im digitalen Sektor

–>–>


Der Sektor der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) in der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA) ist dynamisch und ein Motor für Arbeitsplätze. Dennoch sind Frauen im Irak, in Jordanien und im Libanon oft von IKT-Jobs und -Ressourcen ausgeschlossen. Ranias Szenario ist nicht einzigartig: In Jordanien sind 35 % der Ingenieurabsolventen Frauen, aber sie stellen weniger als 15 % der Ingenieurarbeitskräfte; im Irak beträgt der geschätzte geschlechtsspezifische Unterschied beim Internetzugang 28 %; und im Libanon beträgt die Kluft beim Besitz von Mobiltelefonen 17 %, zum Nachteil der Frauen.


Technologie ist nicht geschlechtsneutral, da Frauen mit zusätzlichen strukturellen, kulturellen und wirtschaftlichen Hindernissen für eine gleichberechtigte Teilhabe an der digitalen Wirtschaft konfrontiert sind. Diese Hindernisse müssen überwunden werden, damit die digitale Entwicklung ihr Potenzial zur Förderung des gemeinsamen Wohlstands ausschöpfen kann. Um die geschlechtsspezifischen Aspekte der digitalen Entwicklung abzubauen, identifiziert und adressiert die Weltbank Hindernisse und Chancen in fünf Säulen: digitale Infrastruktur, digitale Plattformen, digitale Finanzdienstleistungen, digitales Unternehmertum und digitale Fähigkeiten – die alle für die Betrachtung des Themas im Mashreq gelten .


Vor diesem Hintergrund hat die Mashreq Gender Facility der Weltbankgruppe kürzlich eine viertägige Digital Clinic für rund 200 politische Entscheidungsträger, Unternehmer, Inkubatoren, multinationale Führungskräfte und Branchenexperten einberufen, um zu diskutieren, wie eine digitale Wirtschaft entwickelt werden kann, die die Handlungsfähigkeit und Teilhabe von Frauen im Irak unterstützt , Jordanien und Libanon. Die Abbildung unten fasst das Ergebnis dieses Treffens zusammen: Es enthält umfassende Lehren, die zeigen, dass sich die digitale Transformation in Kombination mit einem staatlich unterstützten Umfeld, der Nachfrage nach Fähigkeiten und Talenten im Privaten als großer Gleichmacher für Unternehmerinnen und Arbeitnehmer erweisen kann Sektor sowie Akzeleratoren und Investoren, die mit gendersensiblen Unterstützungs- und Investitionsstrategien ausgestattet sind.


–>–>


Was sind die wichtigsten Lektionen?



  • Lektion 1: Die Rolle der Regierung ist von zentraler Bedeutung für die Förderung von Fairness und integrativem Wachstum. Ein starkes regulatorisches Umfeld ist der Schlüssel zur Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen, in denen Unternehmen gedeihen und die von ihnen benötigten finanziellen Ressourcen genutzt werden können. Firmen im Mashreq, einschließlich Start-ups, leiden, da die Gründung und Lizenzierung von Unternehmen zeitaufwändig und kostspielig ist. Sie leiden auch, weil es ihnen schwer fällt, Steuern zu zahlen, Exportlizenzen zu erwerben und Märkte zu erschließen. Dies gilt insbesondere für Unternehmen mit geringerem Zugang zu Investitionskapital, die sich überproportional in Frauenbesitz befinden und von Frauen geführt werden. Regierungen können dazu beitragen, alle Mitglieder der Gesellschaft mit den Fähigkeiten und dem Zugang zur notwendigen Infrastruktur auszustatten, um die Vorteile der digitalen Entwicklung zu nutzendurch die Festlegung konkreter Eigenkapitalziele und die Zuweisung der zu ihrer Erreichung erforderlichen Ressourcen.




  • Lesson 3: Accelerators and investors can channel resources and forge connections in new ways. Given the low access to finance in the Mashreq, to help women like Aseel to transition her business to digital, establishing funding mechanisms through accelerators, incubators, and investors with ambitious gender-sensitive targets is necessary. They can open access to networks and markets, support training on business, ICT, and soft skills to close the digital and entrepreneurial skills gap between women and men. Strategies like Five One Labs ‚Female Founders Fellowship promote role models, networks, and links between buyers and entrepreneurs to overcome market barriers.



  • Lesson 4: There are many new tools that entrepreneurs can access to vastly expand their opportunities. Women entrepreneurs from Iraq, Jordan, and Lebanon and business development experts showcased many tools at our digital clinic. The tools included online learning platforms assisting in information and education; ICT-facilitating access to economic opportunities, flexible jobs, and new markets; and technologies improving service delivery and engagement. E-commerce tools allow women entrepreneurs to increase sales, enter traditionally male-dominated sectors, access business support services (such as training and accounting), and improve flexibility and adaptability.



  • Lektion 5: Die internationale Gemeinschaft spielt eine Schlüsselrolle als Organisator und Wissensaustauscher. In der digitalen Wirtschaft geht es im Wesentlichen darum, Grenzen zu überschreiten und neue Verbindungen und Möglichkeiten zu ermöglichen. Durch die Zusammenführung von Interessengruppen aus verschiedenen Sektoren, Ländern, Regionen und Märkten können internationale Institutionen im Mashreq die Identifizierung, Ausrichtung und Skalierung von Innovationen unterstützen.


–>–>


International actors can also call attention to the importance of early-age exposure to ICTs, which girls all too often lack, and connect employers directly with young women through events like the DigitalAg4Her hackathon. The World Bank uses its global knowledge base to place digital skills development in the gender arena. For example, it can direct digital stakeholders to the Solutions for Youth Employment program, die beide betonen, dass digitale Fähigkeiten für alle Arten von Branchen von grundlegender Bedeutung sind, nicht nur für die Technologie, und betonen, dass diese Fähigkeiten kontinuierlich gelehrt werden müssen, um mit neuen Technologien und Möglichkeiten Schritt zu halten. Öffentlich-private Modelle können verwendet werden, um das Lernen zu verbreiten, indem flexible, kombinierte Vermittlungsmodelle verwendet werden, die Mentoring und Peer-Unterstützung beinhalten – Aspekte, die besonders wichtig für die Inklusion von Frauen sind.


Frauen wie Nadine, Rania und Aseel gibt es. Die Vorteile der Technologie können nicht ohne ein digitales Ökosystem erfüllt werden, an dem Frauen und Männer gleichermaßen teilhaben können. Um diese Lehren zu ziehen und sicherzustellen, dass die digitale Wirtschaft allen Mitgliedern der Gesellschaft mehr Möglichkeiten bietet, sind bewusste und engagierte Maßnahmen aller Beteiligten erforderlich.


Was sind die wichtigsten Lektionen?

Source: https://www.worldbank.org/en/news/feature/2022/11/24/mashreq-5-lessons-to-increase-women-s-work-in-the-digital-sector

Schreibe einen Kommentar